Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin

deutsch  česky 

Erweiterte Suche
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Wichtige Kontaktinfos zum deutsch-tschechischen Jugendaustausch

  

TANDEM

Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch
www.tandem-org.de

tandem@tandem-org.de

T: 0941-585570

Mit Sitz in Regensburg (Einrichtung des BMFSFJ, des Staates Bayern und Sachsen; Trägerschaft beim Bayerischem Jugendring) und Pilsen (Einrichtung des Tschechischen Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport, der Westböhmischen Universität eingegliedert)

... koordiniert und vernetzt Projekte der deutsch-tschechischen Jugendbegegnung

... bietet die Möglichkeit in Jugendeinrichtungen des Nachbarlandes zu hospitieren

... lädt mit dem Programm "Berufliche Orientierung" Berufsschüler/innen und Arbeitnehmer/innen zum Austausch ein

*******

Arbeitsamt Pirna - Europäisches Berufsberatungszentrum

http://www.arbeitsamt.de/hst/international/ausbstudausl/ausbstudeu.html

Pirna.Europaservice@arbeitsamt.de

T: 03501-791509

Beratungsstelle für deutsche Jugendliche und Erwachsene, die Ihren beruflichen Weg in der Tschechischen Republik gehen wollen und Tschechen, die sich beruflich auf Deutschland orientieren wollen.

... informiert über: Bildungssystem, Studium, Praktikum, Ausildung, Sprachkurse, Ferienjobs, Weiterbildungsmöglichkeiten.

*******

Tschechisches Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport

www.msmt.cz

info@msmt.cz

*******

Völkerverständigung macht Schule

Stipendium der Robert Bosch Stiftung zur Vermittlung der deutschen Sprache, Kultur und eines aktuellen und differenzierten Deutschlandbildes

www.bosch-stiftung.de Rubrik "Förderung, Völkerverständigung II"

T: 0228/501259

... bietet drei oder sechsmonatige Praktika an einer Grundschule oder einem Gymnasium im Ausland

*******

Klub-net

Projekt von vier europäischen Stiftungen (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Polnische Kinder- und Jugendstiftung, tschechische Stiftung zur Entwicklung der Bürgergesellschaft sowie Robert Bosch Stiftung).

www.klub-net.org oder http://www.dkjs.de
T : 030-280 70 00
email: andreas.zieske@dkjs.de

... unterstützt Schülerclubs, wenn die mit anderen Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Tschechien zusammenarbeiten und sich freiwillig über die Schule hinaus in eigenen Gemeinden oder Regionen engagieren.
... fördert Projekte, die sich mit der gemeinsamen Geschichte der drei beteiligten Länder oder der bevorstehenden Erweiterung der EU beschäftigen, die sich für den Aufbau oder die Verbesserung von Schul- und Städtepartnerschaften einsetzen.

*******
Programm Gabriel

Programm der tschechischen Stiftung zur Entwicklung der Bürgergesellschaft und zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Kinder und Jugendlichen in Jahren 2000-2002, unterstützt von der International Youth Foundation (Baltimore, USA) und Robert Bosch Stiftung. Projekte auch im Bereich der deutsch-tschechischne Zusammenarbeit.

www.nros.cz/gabriel

*******

Deutsch-Tschechisches Jugendforum

Forum zur Vertretung der Ideen und Interessen der jungen Generation im offiziellem deutsch-tschechischen Dialog.

www.jugendforum.ahoj.info

*******

Weitere Informationen / auch zu VISA Angelegenheiten

Tschechische Botschaft www.mzv.cz/berlin

Informationen zu Sprachkursen und Kontaktbörse

Tschechisches Zentrum in Berlin www.czech-berlin.de

TOURISMUS

Tschechische Zentrale für Tourismus

www.czechtourism.com