Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Der neue Václav-Havel-Preis für Menschenrechte

(This article expired 18.04.2014.)

Am 25. März 2013 wurde in Anwesenheit des 1. Vizepremierministers und Ministers für Auswärtige Angelegenheit der Tschechischen Republik Karel Schwarzenberg ein Abkommen zwischen dem Parlamentarischen Versammlung des Europarates, der Václav-Havel-Bibliotkek und der Stiftung Charta 77 über die Gründung des internationalen Václav-Havel-Preises für Menschenrechte unterzeichnet

 Die Schaffung des Václav-Havel-Preises wurde von der Regierung der Tschechischen Republik auf ihrer Tagung am 20. 3. 2013 willkommen gehießen. Der Václav-Havel-Preis für Menschenrechte wird den Menschenrechtspreis der Parlamentarischen Versammlung des Europarates ersetzen. Dieser Preis wurde in 2007 gegründet und wurde jedes zweite Jahr verliehen. Zum ersten Mal wurde durch ihn 2009 der British Human Rights Watch ausgezeichnet, anschließend wurde der Preis 2011 der russischen Nichtregierungsorganisation “Komitee gegen Folter” verliehen.

Der Václav-Havel-Preis wird jährlich für außergewöhnlichen Beitrag der Einzelperson oder Nichtregierungsorganisation für Menschenrechtsschutz verliehen und wird mit Finanzbelohnung 60.000 EUR dotiert. Die Summe wird halb von der Parlamentarischen Versammlung und halb von der Václav Havel-Bibliothek und Václav Havel-Stiftung (durch das Ministeriums für Auswärtige Angelegenheit der Tschechischen Republik) finanziert.

Die feierliche Übergabe des Preises wird am Anfang der herbstlichen Generalversammlung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates stattfinden. Die Václav Havel-Bibliothek wird in Prag eine internationale Konferenz zur Ehrung des Laureates (Laureatin) organisieren, bei der sie/er ihren/seinen Beitrag  zur Wahrung der Menschenrechte hervorheben wird.

Heutzutage existiert in Europa nur ein einziger vergleichbarer Preis - der Sachar Preis.  Er wird vom Europäischen Parlament seit 25 Jahre verliehen und würdigt die Personen und Organizationen, die sich für die Menschenrechte einsetzen.

Weitere Information  zu diesem Thema finden Sie auf der Webseite des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheit der Tschechischen Republik.