Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Libuše Černá erhält die Medaille Artis Bohemiae Amicis

(This article expired 25.09.2013.)

Die Medaille wird im Kaminsaal des Bremer Rathauses am 24. September 2012 um 16 Uhr durch den Botschafter der Tschechischen Republik Rudolf Jindrák übergeben.

Die Medaille Artis Bohemiae Amicis ist die höchste Auszeichnung des Tschechischen Staates im kulturellen Bereich. Sie ist die Anerkennung für das Engagement im kulturellen Austausch von Tschechien und Deutschland.

Am Montag, dem 24. September 2012, wird der Botschafter der Tschechischen Republik Rudolf Jindrák der Bremer Journalistin Libuše Černá diese Medaille überreichen. Mit der Medaille Artis Bohemiae Amicis werden Menschen ausgezeichnet, die "langjährig und zielstrebig zur Verbreitung des guten Rufes der tschechichen Kultur beitragen."

Libuše Černá ist Redaktionsleiterin bei Radio Bremen und Redakteurin im Funkhaus Europa. Zudem ist sie die Vorsitzende des Bremer Rates für Intergration und leitet dort die Arbeitsgemensichaft "Gesundheit". Ehrenamtlich engagiert sie sich für den kulturellen Austausch von Tschechien und Norddeutschland.

www.senatspressestelle.bremen.de