Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Karel Roden "Sam" am 6.12.2012 um 19 Uhr

(This article expired 01.12.2013.)

Die Botschaft der Tschechischen Republik und das Prag-Berlin-Festival laden Sie herzlich ein zur Aufführung des Prager Kammertheaters unter der Regie von Katharina Schmitt „SAM“ mit einem der besten tschechischen Schauspieler, Karel Roden, in der Hauptrolle. (Inszenierung in tschechischer Sprache mit deutschen Untertiteln). Am Donnerstag, dem 6. Dezember 2012, um 19 Uhr in der Botschaft der Tschechischen Republik, Wilhelmstrasse 44, 10177 Berlin

Begrüßung: Dr. Karolína Kubas Grocholová, III. Botschaftssekretärin

Um Anmeldung wird gebeten bis 5.12.2012 unter veranstaltungen_berlin@embassy.mzv.cz oder Tel.: 030-226 380

SAM: Der Text beschreibt die Einsamkeit inmitten einer immer hektischer werdenden Gesellschaft. Und er greift den Grundgedanken der Aktionskunst auf: Der Gegenstand der Kunst ist der Mensch selbst. Die traditionellen Formen werden gewitzt gebrochen. Die Autorin bezieht sich auf das Selbstexperiment des New Yorker Künstlers Tehching Hsieh, der 1978-79 ein ganzes Jahr in einem 3,5 x 2,75 Meter großen Käfig verbrachte.

Katharina Schmitt wurde 1979 in Bremen geboren. Nach dem Abitur ging sie nach Prag und studierte dort von 2001 bis 2006 Schauspielregie an der Akademie der musischen Künste. 2006 nahm sie am Forum junger Bühnenangehöriger des Berliner Theatertreffens teil. Im selben Jahr folgte auf das Schreibstipendium des Theaterhauses Jena der Lenz-Preis, den sie für ihr Stück Knock-out erhielt. Im Oktober 2007 nahm sie an den Werkstatt-tagen für Dramatik am Wiener Burgtheater teil. Ihr Stück Platz der Republik entstand als Auftragswerk für das Oldenburgische Staatstheater (U: Februar 2009). Ihr Stück Im Pelz, nach Motiven des Romans Venus im Pelz von Leopold von Sacher-Masoch, entstand als Auftragswerk für das Schauspiel Leipzig und wurde dort 2009 mit großem Erfolg uraufgeführt.

Prager Kammertheater: Das Ensemble wurde unter Leitung von Dusan David Parizek mehrmals als "Theater des Jahres" in Tschechien ausgezeichnet. International kooperiert es mit führenden Bühnen wie dem Deutschen Theater Berlin oder dem Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und repräsentiert das tschechische Theater auf internationalen Festivals wie den Salzburger Festspielen. In den letzten 10 Jahren galt es als einziges tschechisches Theater von europäischem Format und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Roden_ZU BERLIN

Roden

Roden a ja

Anlagen

Roden 350 KB PDF (Adobe-Acrobat-Datei ) 30.11.2012

Karel 350 KB PDF (Adobe-Acrobat-Datei ) 30.11.2012