Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Personenstandsurkunden aus der Tschechischen Republik

Für die Ausstellung aller tschechischen Personenstandsurkunden oder Auszügen aus den Matrikel- Registern (beglaubigte Kopien) sind die Standesämter in der Tschechischen Republik zuständig. Wir bitten Sie, die von Ihnen gewünschten Urkunden direkt bei den zuständigen Standesämtern zu beantragen.

Ein in tschechischer und deutscher Sprache verfasstes Antragsschreiben, in dem der Antragsteller seine Adresse, Datum, die Angaben zu der/den gewünschten Urkunde/n sowie die Daten der/den betroffenen Person/en ergänzen und unterschreiben muss,  finden Sie im Textanhang, ebenso den Fragebogen zur Anforderung von Urkunden aus der Tschechischen Republik (jeweils pro Person ausfüllen) – beachten Sie bitte das Bundesland des Antragstellers.

Fragebogen Berlin: für die Antragsteller aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Fragebogen München: für die Antragsteller aus den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland (http://www.mzv.cz/munich).

Fragebogen Dresden: für die Antragsteller aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (http://www.mzv.cz/dresden).

Beides ist dann samt Unterlagen zum Rechtsanspruchnachweis an das zuständige Standesamt in der Tschechischen Republik zu senden. Bei der Ermittlung der Adresse des Standesamtes kann Ihnen die Botschaft der Tschechischen Republik gern (per E-Mail: Konsulat_Berlin@mzv.cz, per Fax: 030 226 38 161 oder per Telefon 030 226 38-0, -189) behilflich sein.

Ein Hinweis: der Rechtsanspruch auf diese Urkunden ist nachzuweisen, denn gemäß §25 des Gesetzes Nr. 301/2000 der Gesetzessammlung dürfen die Urkunden nur an die Antragsteller ausgestellt werden, die es selbst sind (Ablichtung der Personalausweises, bei verheirateten Frauen noch Kopie der Heiratsurkunde) oder die Familienmitglieder der Person (Ehemann/-frau, Eltern, Kinder, Großeltern, Enkel und Urenkel), sowie die Geschwister der Person oder amtlich bevollmächtigte Personen sind. Falls Sie eine bevollmächtigte Person sind, ist ein Nachweis darüber vorzulegen – z. B. Bestallungsurkunde, Betreuerausweis usw. (im Original oder beglaubigter Ablichtung, versehen mit Apostille und beides mit Übersetzung ins Tschechische), bei privaten Antragstellern z. B. eine Ablichtung der Geburtsurkunde (Tochter/Sohn, Schwester/Bruder usw.). Nichten und Neffen, Cousinen und Cousins, Schwager und Schwägerinnen sowie Tanten und Onkel sind diesem Gesetz nach keine berechtigten Personen und müssten dann eine amtliche Anweisung zur Anforderung der Urkunden (z. B. Beschluss / Anforderung vom Gericht, beglaubigt mit Apostille und komplett mit Übersetzung ins Tschechische) vorlegen. Die Nachweisdokumente sind dem Antragsformular beizulegen.

Bitte kein Geld mitschicken, die Urkunden werden mittels der zuständigen Auslandvertretung der Tschechischen Republik an den Antragsteller zugestellt und die anfallenden Gebühren dann durch diese Ämter erhoben.

Beachten Sie bitte, dass bei der Angabe ungenauer Daten die Ausstellung der Urkunde über längere Zeit dauern kann, ansonsten beträgt die Bearbeitungszeit ca. 1 - 3 Monate.

Urkundenbegriffe:    (unbedingt im Antrag auf tschechisch anzugeben)    

rodný list = Geburtsurkunde

rodný list s apostilou = Geburtsurkunde mit Apostille

doslovný výpis z matriky narození = Kopie der Geburtsregistrierung  (keine Apostille möglich)

oddací list = Heiratsurkunde

oddací list s apostilou = Heiratsurkunde mit Apostille

doslovný výpis z matriky manželství = Kopie der Heiratsregistrierung (keine Apostille möglich)

úmrtní list = Sterbeurkunde

úmrtní list s apostilou = Sterbeurkunde mit Apostille

doslovný výpis z matriky úmrtí = Kopie der Sterberegistrierung (keine Apostille möglich) 

 
 

 

Anlagen

Antrag - Urkunde ohne Apostille 27 KB DOC (Worddatei ) 08.01.2014

Antrag - Urkunde mit Apostille 28 KB DOC (Worddatei ) 08.01.2014

Antrag - Matrikelauszug - Kopie 28 KB DOC (Worddatei ) 08.01.2014

Fragebogen-Dresden 51 KB DOC (Worddatei ) 04.06.2013

Fragebogen-Berlin 57 KB DOC (Worddatei ) 04.06.2013

Fragebogen-Munchen 56 KB DOC (Worddatei ) 04.06.2013

Fragebogen_Berlin.doc 50 KB DOC (Worddatei ) 03.02.2014

Fragebogen_Muenchen.doc 56 KB DOC (Worddatei ) 03.02.2014

Fragebogen_Dresden.doc 46 KB DOC (Worddatei ) 03.02.2014