Botschaft der Tschechischen Republik in Wien

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Die Tätigkeit der tschechoslowakischen Geheimdienste in Österreich in den Jahren 1945-1989

Der zweite Jahrgang der Internationalen Wissenschaftlichen Tagung, veranstaltet vom Institut für Totalitäre Regime in Prag (Ústav pro studium totalitních režimů) in Kooperation mit dem Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung Graz – Wien – Klagenfurt, Außenstelle Raabs an der Thaya, findet von 10.-11. Dezember 2013 im Universitätszentrum Telč statt.

Die Veranstaltung steht unter Schirmherrschaft von S.E. Dr. Ferdinand Trauttmansdorff, österreichischer Botschafter in Tschechien, S.E. DI Jan Sechter, tschechischer Botschafter in Österreich und Dr. Mikulás Bek Ph.D, Rektor der Masaryk-Universität.

Nähere Informationen: www.ustrcr.cz/cs/konference und www.bik.ac.at