Botschaft der Tschechischen Republik in Wien

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Arbeitsbesuch des Ministers für Schulwesen, Jugend und Sport Univ.-Prof. Dr. Dalibor Štys, CSc. in Wien

(This article expired 30.06.2014.)

Am 10. Dezember 2013 befand sich der Minister für Schulwesen, Jugend und Sport Univ.-Prof. Dr. Dalibor Štys, CSc. auf Arbeitsbesuch in Wien.

Begleitet wurde er von seinen Stellvertretern Dr. Jindřich Fryč und MMag. Tomáš Hruda, den Prager Hochschulrektoren Univ.-Prof. DDr. Tomáš Zima, MBA (Karlsuniversität), Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Petr Konvalinka, CSc. (ČVUT), Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Jiří Bíla (Vizerektor ČVUT) sowie Dipl.-Ing. Karel Žebrakovský (Abteilungsleiter ČVUT) und Dipl.-Ing. Jan Sechter, Botschafter der Tschechischen Republik in Österreich.

Auf dem Programm standen ein Besuch der Schulen des Schulvereins Komenský, wo der Minister u.a. Lehrmaterialien überreichte, ein Arbeitsessen mit den tschechischen Rektoren sowie Vertretern der Wiener Hochschulen und ein Gespräch mit dem österreichischen Bundesminister für Wissenschaft und Forschung Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle. Bei einem Treffen mit dem stellvertretenden österreichischen Außenminister Dr. Martin Eichtinger und Univ.-Prof. Dr. Stefan Michael Newerkla (Slawistik Wien) wurde weiter das gemeinsame tschechisch-österreichische Geschichtsbuch thematisiert. Abschließend war Minister Univ.-Prof. Dr. Dalibor Štys, CSc. im Tschechische Zentrum Wien zu Gast.

Galerie


Arbeitsbesuch des Ministers für Schulwesen, Jugend und Sport Univ.-Prof. Dr. Dalibor Štys, CSc. in Wien