Botschaft der Tschechischen Republik in Wien

deutsch  česky 

Erweiterte Suche

Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Verleihung des Centrope-Stiftungspreises 2013

(This article expired 30.04.2014.)

Am 29. Oktober 2013 wurde zum 7. Mal der Centrope-Stiftungspreis in Anwesenheit von Vertretern der Stadt Wien, Raiffeisenbank und Botschaften im Wiener Rathaus verliehen, der herausragende, grenzüberschreitende und völkerverbindende Leistungen in der Centrope-Region – bestehend aus Südmähren, Wien, Niederösterreich und Burgenland, der Westslowakei und Westungarn – auszeichnet.

Der Preis wurde 2007 ins Leben gerufen und ist mit 10.000 Euro dotiert. Die diesjährigen Preisträger sind die von Tschechien und Österreich nominierten Kandidaten Ludvík Kavín und Nika Brettschneider, die Gründer und Leiter des Wiener Theater Bretts.

Der Theaterverein Theater Brett-Compagnie Brettschneider wurde 1978 gegründet. Ludvík Kavín ist seit 1984, als das Theater Brett sein eigenes Haus im 6. Bezirk. eröffnete, Co-Leiter der Bühne, wo er auch spielt und Regie führt. Eine Besonderheit des Theater Bretts ist das alljährlich im Herbst stattfindende Mitteleuropäische Theaterkarussell, im Rahmen dessen renommierte Gastspiele aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Polen in Wien zu sehen sind. Darüber hinaus ist das Theater Brett auch mit dem Sommer-Theaterkarussell, das unter künstlerischer Leitung von Nika Brettschneider und Intendanz von Ludvík Kavín stattfindet, intensiv im gegenseitigen Austausch/Kontakt von StudentInnen der Centrope-Länder engagiert. Bei einem zweiwöchigen Arbeitstreffen bekommen TheaterstudentInnen/junge Theaterschaffende der Centrope-Region unter professioneller Anleitung Freiraum, um ihre Ideen verwirklichen zu können. www.theaterbrett.at

Die 2003 gegründete Stiftung Centrope soll in unterschiedlichsten Bereichen zur Intensivierung des Austauschs und des Ausbaus von grenzüberschreitenden Kooperationen zwischen den Ländern der Centrope-Region beitragen. Ein neues Projekt zur Unterstützung des Tourismus ist das Angebot einer Erlebniskarte Mycentrope, die ermäßigte Eintritte in Museen und weitere interessante Einrichtungen sowie für Unterkünfte in der Centrope-Region, und somit auch in Tschechien, ermöglicht. Nähere Informationen finden Sie unter: http://test.mycentrope.com/index.php/de.

 

(c) Foto Margita Jonas

(c) Foto Margita Jonas

(c) Foto Margita Jonas