deutsch  česky 

Erweiterte Suche
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Einreisebestimmungen für die Tschechische Republik

Die Regierung der Tschechischen Republik hat seit dem 05.10.2020 einen Notstand ausgerufen. Touristische Reisen nach Tschechien sind ab dem 22. Oktober 2020 nicht möglich.

Seit dem 22. Oktober 2020 können aufgrund der Einschränkung der Bewegungsfreiheit aller sich in Tschechien aufhaltenden oder nach Tschechien einreisenden Personen nur noch Reisen aus triftigen Gründen nach Tschechien erfolgen. Touristische Reisen sind nicht mehr möglich. Personen, die sich vor dem 22. Oktober 2020 bereits in Tschechien aufgehalten haben, können aber ihren Aufenthalt hier beenden.

Geschäfts- und Dienstreisen, Familienbesuche, Reisen aus medizinischen Gründen, zur Wahrnehmung von Behördenterminen und zur Teilnahme an Hochzeiten und Bestattungen sind aus Deutschland oder einem anderen Land der grünen Kategorie weiterhin möglich.

Deutsche, EU-Staatsangehörige und Drittstaatenangehörige mit ständigem Aufenthalt und Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen Land der grünen Kategorie können auch weiterhin durch Tschechien durchreisen.

Entscheidung über Krisenmaßnahmen (tschechisch)

Einreisebestimmungen - siehe die Webseite des Innenministeriums der Tschechischen Republik

Mehr auch auf der Webseite der deutschen Botschaft in Prag.