deutsch  česky  english 

Erweiterte Suche
na_celou_sirku
Photo: © de.wikipedia.org
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Tschechischer Geschichtstag in Vaduz

Am 23. Mai 2018 fand im Gebäude des Liechsteinischen Landesarchives in Vaduz der „Tschechischer Geschichtstag“ statt.
 

Die tschechischen Mitglieder der Liechtensteinisch-tschechischen Historikerkommission Prof. Tomáš Knoz, Dr. Eliška Fučíková, Dr. Ondřej Horák und Mgr. Tomáš Dvořák präsentierten Vorträge zu bedeutenden Jahreszahlen in der tschechischen und tschechoslowakischen Geschichte im Zeitraum 1348 – 1948.

Die Veranstaltung wurde von der Fachöffentlichkeit sehr gut angenommen.

Auch der Geschäftsträger der tschechischen Botschaft in Bern, Pavel Bednář, und die liechsteinische Botschafterin für die Tschechische Republik, Maria-Pia Kothbauer, nahmen an der Veranstaltung teil.

 

Geschäftsträger P. Bednář und tschechische Mitglieder der Historikenkommission (v.l. Dr. E. Fučíková, Prof. T. Knoz, Dr. O. Horák und Mgr. T. Dvořák)

Geschäftsträger P. Bednář und tschechische Mitglieder der Historikenkommission (v.l. Dr. E. Fučíková, Prof. T. Knoz, Dr. O. Horák und Mgr. T. Dvořák)