deutsch  česky 

Erweiterte Suche
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Das tschechische Kurwesen stellte sich der sächsischen Klientele vor

In Dresden und Leipzig lernten am 8. und 9. Oktober 2019 fast 300 regelmäßige deutsche Kurgäste das breite Angebot der tschechischen Kurhäuser, Hotels und Dienstleister kennen. Vorgestellt wurden sowohl medizinische, als auch Entspannungsprogramme, welche die berühmten tschechischen Kurorte zu bieten haben.

Die Veranstaltung wurde mit Live-Musik begleitet, es wurden gleichwohl warme Kuroblaten und weitere heimische Spezialitäten verkostet. Die Präsentation der Kurhäuser wurde aus dem Fonds der Projekte der Wirtschaftsdiplomatie des Außenministeriums der Tschechischen Republik unterstützt. Mitorganisiert wurde sie von dem CzechTourism Berlin und dem deutschen Touroperator SeltaMed.

Die angesprochene Klientele – regelmäßige Kurbesucher – haben die detaillierten und aktuellen Informationen direkt von den Anbietern sehr geschätzt. Gefallen hat ihnen gleichwohl das Format der Veranstaltung (man konnte z. B. an einem Tombola-Gewinnspiel teilnehmen). Wir wünschen den tschechischen Anbietern aus dem Kurwesenbereich viele zufriedenen, nicht nur sächsischen, Klienten.

 

Leipzig

Leipzig

Dresden, Frau Generalkonsulin Markéta Meissnerová

Dresden, Frau Generalkonsulin Markéta Meissnerová