deutsch  česky 

Erweiterte Suche
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

Das Comité International de Dachau (CID), die Stiftung Bayerische Gedenkstätten und die KZ-Gedenkstätte haben am Sonntag, dem 29. April 2018 zum 73. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen KZ Dachau eingeladen.

Bei dem Gedenkakt vor dem Internationalen Mahnmal sprachen Dr. Gabriele Hammermann, Leiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau, Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus und General Jean-Michel Thomas, Präsident des Comité International de Dachau (CID). 

Im Rahmen der feierlichen Niederlegung von ca. 100 Kränzen am Internationen Mahnmal hat auch die tschechische Generalkonsulin Kristina Larischová einen Kranz für die tschechischen Opfer niedergelegt. 

Im Anschluss an die Befreiungsfeier lud der Förderverein für Internationale Jugendbegegnung und Gedenkstättenarbeit in Dachau und die Lagergemeinschaft Dachau zum Tag der Begegnung für ehemalige Häftlinge, ihre Angehörigen und interessierte TeilnehmerInnen der Gedenkfeier ein, an dem auch Vertreter aus der Tschechischen Republik teilgenommen haben. 

KZ-Gedenkstätte Dachau

KZ-Gedenkstätte Dachau