deutsch  česky 

Erweiterte Suche
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

!!! Vorsicht – Bayern verschärft Corona-Regeln bei der Einreise

Ab dem 23.12. 2020 müssen sich alle Einreisenden verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen, die aus einem Risikogebiet im Ausland nach Bayern kommen. Der Test kann bereits im Ausland vorgenommen werden, darf aber nicht älter als 48 Stunden sein. Alternativ kann man sich an einer der bayerischen Teststationen in den Kommunen oder am Flughafen testen lassen.

Das Ergebnis muss spätestens 72 Stunden nach der Einreise beim zuständigen Gesundheitsamt vorliegen. Das Testsergebnis muss entweder in Papierform oder elektronisch in Deutsch, Englisch oder Französisch vorgelegt werden.

Diese Maßnahme gilt voraussichtlich bis 15. Januar 2021 und ausgenommen von der Testpflicht sind Pendler, Grenzgänger und pendelnde Studierenden.

Die Testpflicht gilt weiter nicht für Personen, die nur zur Durchreise in den Freistaat Bayern einreisen und ihn auf unmittelbarem Weg unverzüglich wieder verlassen sowie für Personen, die beruflich bedingt grenzüberschreitend Personen, Waren oder Güter auf der Straße, der Schiene, per Schiff oder per Flugzeug transportieren.