deutsch  česky 

Erweiterte Suche
na_celou_sirku
Photo: © nm.cz
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

Ägyptische Artefakte: Ausstellung "Kings of the Sun" im Nationalmuseum Prag (bis zum 7.2.2021)

Das Nationalmuseum Prag eröffnet am 1. September dieses Jahres in seinem Historischen Gebäude eine einzigartige Ausstellung von Weltformat mit dem Titel Kings of the Sun (Sluneční králové). Die Besucher können sich auf Exponate freuen, die unglaubliche viereinhalbtausend Jahre alt sind, und von tschechischen Archäologen in der königlichen Totenstätte von Abusir entdeckt wurden. Daneben werden wertvolle Artefakte gezeigt, die aus Deutschland ausgeliehen wurden. Eine multimediale Projektion vervollständigt die Ausstellung zu einem Gesamterlebnis

Auf was können sich Liebhaber ägyptischer Geschichte sowie alle anderen Besucher im Besonderen freuen? Einen richtigen Blickfang stellen mit Sicherheit die Schätze aus dem 3. bis 1. Jahrtausend v. Chr. dar. Allem voran die einzigartigen Königsstatuen des Herrschers Raneferef. Auch die Statuensammlung der Königstochter Scheretnebti und des Schreibers Nefer, die eine der drei einzigen Ihrer Art und Qualität weltweit ist, fehlen nicht. Zu sehen sein werden bspw. auch steinerne Gefäße, Keramiken, Texte oder Reliefs der königlichen Komplexe der Herrscher von Abusir.

Auf Ihre Kosten kommen auch Jene, die in die altertümliche Welt gerne mittels modernster multimedialer Technologien abtauchen möchten. Die Besucher erwarten z.B. zwei Tunnels mit drei synchronisierten Projektionen, Videomapping oder ein kontaktloser Sensor, der sie durch eine bloße Handbewegung in vergangene Zeiten katapultiert.

Beachtung finden sollte auf jeden Fall auch die Bauweise der Ausstellung. Der Raum wurde mit Repliken von Pyramiden und Tempeln so eingerichtet, dass das Gefühl entsteht, man bewege sich tatsächlich durch die entlegenen Gegenden Ägyptens.

Die Ausstellung "Kings of the Sun" vereint in sich auf diese Weise den Zauber originaler Artefakte von unvorstellbarem Wert mit modernen audiovisuellen Elementen und fesselnder Gestaltung. Sie richtet sich damit an Besucher aller Alterskategorien und bietet ihnen ein absolut unvergessliches Erlebnis.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Ausstellungsdauer 31.08.2020 - 07.02.2021