deutsch  česky 

Erweiterte Suche
na_celou_sirku
Photo: © ZÚ Vídeň
Artikelhinweis  Drucken  Decrease font size Increase font size

TATRA erstmals auf der MAWEV Show 2018

Auf der MAWEV Show 2018, der größten Messe für Bautechnik in Österreich,  wurden heuer erstmals die Nutzfahrzeuge des legendären tschechischen LKW-Herstellers TATRA Trucks vorgestellt. Im Rahmen der Exposition des österreichischen Partners von TATRA Trucks, der Firma Tschann Nutzfahrzeuge GmbH, die offizieller Vertreter und Distributeur des Unternehmens in Österreich, Bayern und Südtirol ist, wurden die topaktuellen Modelle der Phoenix-Reihe von TATRA Trucks vorgestellt.
 

Die Traktionsleistung des weltweit einzigartigen Zentralrohrrahmen-Fahrwerks ist legendär. Im Modell Phoenix wird das im anspruchsvollen Geländeeinsatz unschlagbare Rahmenkonzept, mit effizienten PACCAR EURO 6 Motoren, komfortablen DAF-Fahrerkabinen und Getrieben von ZF oder Allison zu einem höchst attraktiven Gesamtpaket geschnürt.

Die Firma Tschann Nutzfahrzeuge GmbH hat ihren Sitz in Salzburg und ist seit über 65 Jahren im LKW-Vertrieb und -Service tätig. Das Unternehmen hat ein eigenes TATRA-Kompetenzzentrum, mit Dipl. Ing. Robert Kerschl an der Spitze, aufgebaut. Damit kann die technische Variabilität des TATRA-Rahmenkonzepts optimal an dïe Kundenbedürfnisse angepasst werden.

TATRA TRUCKS a.s. Kopřivnice; Tschechische Republik

TATRA zählt weltweit zu den drei ältesten Automobilherstellern. Seit über 120 Jahren werden in Kopřivnice (Nesselsdorf) ohne Unterbrechung Fahrzeuge entwickelt und gebaut. Das weltweit einzigartige Fahrwerkskonzept, welches auf die österreichischen Konstrukteure Hans und Erich Ledwinka zurückgeht, ist die Basis für hoch geländegängige Sonderfahrzeuge im Montan- und Bausektor, in der Land- und Forstwirtschaft, sowie für zivile und militärische Einsatzorganisationen.

Galerie


TATRA - MAWEV 2018